Mittwoch, 14. März 2012

Wildlife - Lätzchen

Als ich die Tage in der Stofftruhe wühlte, fiel mir der schöne Stoff in die Hände, den mein Vater mir vor zwei Jahren aus Südafrika mitgebracht hatte. Noch nie verwendet! Hmm, was könnte man auf die Schnelle damit zaubern? Klar, der Knirps braucht noch ein paar Lätzchen. Also hingesetzt und nach einem Abend hatte ich dann das in der Hand bzw. hatte es der Knirps am nächsten Tag um den Hals hängen.


Das Lätzchen ist beidseitig verwendbar. Dazu habe ich einfach zwei Ausschnitte aus dem Stoff ausgeschnitten, zusammengenähnt und mit gekauftem Einfassband versehen. Druckknöpfe, die von beiden Seiten so schön rund aussehen und mit draufhämmern angebracht werden, habe ich mir extra dafür gekauft.

Kommentare:

  1. Finde ich supertoll, mal was komplett anderes.

    AntwortenLöschen
  2. Die afrikanischen Stoffe sind soooo schön und so ein tolles Lätzchen hat nicht jeder!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe die Stoffe auch und bin froh endlich eine Verwendung dafür gefunden zu haben. Jetzt muss ich noch den rest irgendwie verarbeiten :)

      Löschen
  3. Super Idee und mal was anderes als die üblichen Kinderstoffe! Das Einfassband passt ja auch perfekt!LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Hatte das Einfassband in weiß, grau und schwarz auf Verdacht gekauft und siehe da, es passte super zum Stoff.

      Löschen

Ich freue mich sehr über ein paar Worte von Euch. Jeder liebe und / oder konstruktive Kommentar ist hier herzlich willkommen!