Mittwoch, 21. März 2012

Schnappi – Der beißende Knirps

Wir haben ein kleines Beißmonster bei uns zu Hause. Es liegt mit uns früh im Bett und weckt uns mit einem herzlichen Biss in die Nase oder in die Augenbrauen (so geschehen heute morgen). Es spielt unschuldig mit Mami und Papi auf dem Teppich, robbt oder krabbelt sich langsam heran und beißt ins Knie. Dieses Beißmonster heißt Knirps. Der Hit „Schnappi - Das kleine Krokodil“ aus dem Jahr 2004 fasst die Situation bei uns im Moment ganz gut zusammen: „...Ich schleich mich an die Mama ran und zeig ihr wie ich schnappen kann...“ Ja, der Knirps kann sehr gut zuschnappem mit seinen sieben Zähnen. Das Lied Schnappi wird dem Knirps öfter vorgesungen. Vielleicht holt er sich ja dort seine Inspiration... Beim Stillen beißt er zu meiner großen Erleichterung nach wie vor nicht. Wir hoffen, dass es wie alles im Leben des Knirps nur eine Phase ist.
Man stelle sich anstelle des Schwanzes meine Nase oder das  Knie vor. Quelle: http://www.karaoke-lyrics.net/photos/schnappi-6530/144342
Das Musikvideo von Schnappi gibt es hier: http://video.google.com/videoplay?docid=7055235710129334638

Habt ihr Erfahrungen mit beißenden Mitbewohnern?

Kommentare:

  1. oh ja, leider....

    die große hat nie gebissen, gehauen oder so.
    aber die kleine hat es dahingehend faustdick hinter den ohren und macht das alles auch voller freude, leider. sie hat noch nicht verstanden dass man sowas nicht machen sollte.
    ausstehen. anders geht es ja nicht und irgendwann haben sie es auch verstanden.

    also augen zu und voller geduld immer wieder mit einem "nein" darauf hinweisen, dass das weh tut.

    von zurückbeißen halte ich nichts ;)

    wobei vorkurzem der nachbarsjunge im alter der großen von der kleinen mit hingabe mit möhre gefüttert wurde und er ihr ausversehen herzhaft und heftig in daumen und zeigefinger gebissen hat. seitdem hat sie nicht mehr gebissen :-P

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. zurückbeißen klingt wirklich nicht nach einer Lösung ;) ich versuche auszuweichen, wenn ich den Knirps mit offenem Mund auf mich zukommen sehe.

      Löschen
  2. Mein Bruder hat früher auch gebissen, ebenfalls in Knie oder auch gerne in die Schulter, wenn er grade getragen wurde/auf dem Schoß saß. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. au ja, Schulter beißen beim Tragen kommt mir bekannt vor ;)

      Löschen

Ich freue mich sehr über ein paar Worte von Euch. Jeder liebe und / oder konstruktive Kommentar ist hier herzlich willkommen!