Sonntag, 13. November 2011

Party Baby

Gestern: die strickende Uroma feiert Geburtstag! Wir: feiern mit. Knirps: feiert auch mit. Zu Ehren der Uroma hatte der Knirps den schönen Strickstrampler an. Die Uroma war hocherfreut. Als Teil des kulturellen Beitrages ist der Knirps gestern sogar das erste Mal von allein vom Rücken auf den Bauch gerollt! *stolz* Es ist nicht die erste Party, der der Knirps beiwohnt. Das erste gesellschaftliche Ereignis im Leben des Knirps, den Geburtstag des Knirpsenpapas, hat er noch ausgelassen, da war er gerade drei Wochen alt. Auf seiner ersten Party war der Knirps zwei Monate alt. Eine Geburtstagsparty von Freunden. Er machte sich sehr gut! Seitdem war der Knirps gern gesehener Gast auf weiteren Feierlichkeiten: ein Polterabend, eine Wohnungeinweihungfeier, ein Whiskyabend mit Freunden, Abendessen mit anderen Freunden, Hausparty zu seinen Ehren, eine weitere Geburtstagsparty, die Halloween Party, eine Party zum Thema Rock und nun gestern der Geburtstag der strickenden Uroma. Ja, wir hatten vor dem Knirps ein bewegtes soziales Leben. Nun, das hat sich natürlich reduziert, auch waren wir am Anfang vorsichtig, was wir dem Knirps zumuten können. Zwei Feierlichkeiten haben wir nach kurzer Zeit wieder mit fliegenden Fahnen verlassen, da unser Kleiner gar nicht mehr zu beruhigen war. Doch meist hat der Knirps Spaß oder er schläft während des Ereignisses sehr schön in unserer Trage. Er ist ein sehr soziales Baby. Lässt sich ohne Probleme von Freunden und Verwandten auf den Schoß nehmen, wenn auch mit skeptisch-beobachtenden Blick.  Wir freuen uns schon auf kommende Feierlichkeiten, wenn der Knirps dann krabbeln kann und später schön mit Mama tanzen.
Der Knirps am Buffett des Uroma Geburtstages.

Nehmt ihr Eure Kleinen mit auf Parties? Wie beschäftigt ihr den Nachwuchs dabei?

Kommentare:

  1. Ein Party Baby wunderbar, find ich gut :)
    Kinder soll man mit einbeziehen

    AntwortenLöschen
  2. Ja absolut! Wir machen das sehr gern ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar Worte von Euch. Jeder liebe und / oder konstruktive Kommentar ist hier herzlich willkommen!