Montag, 7. November 2011

Mein erstes Pflaster!

Heute nachmittag auf dem Sofa: der Knirps bekommt sein Vitamin D. Doch was ist das? Blut an der Knirpsenhand! Ich schaue hektisch hin und her. Blut an meiner Hand! Noch hektischere Suche nach der Ursache. Der Knirps spukt das Vitamin D wieder raus, alles aufs T-Shirt. Nun: Blut und Vitamin D auf dem T-Shirt. Oh nein! Endlich entdecke ich die Quelle: ein klitzekleiner Riss am Knirpsenfinger. Und es tropft und tropft und tropft. Wie kann das passiert sein? Ich tippe auf: Finger in den Mund und am Zahn hängengeblieben. Das ist eine gute Gelegenheit für das erste Knirpsenpflaster! Hektische Suche. Ein Super Mario Pflaster aus dem Videospiel-Museum Berlin erscheint mir als würdig dafür. Das Pflaster an die fuchtelnde Hand zu bekommen erweist sich als Herausforderung. Geschafft! Den Rest des Tages darf der Knirps mit dem tollen Pflaster verbringen. Ich habe das Gefühl, dass dies der Anfang von vielen Pflasterklebeaktionen ist...

Welche Unfälle mit Pflasterfolgen gab es bei Euch? 

Kommentare:

  1. hallöchen...
    oh...das erste pflaster ist wirklich was besonderes.... und ja, ich kann sagen, in den 7,5 jahren die meine kleine jetzt ist, haben wir schon viele barb**, wi**pooh, usw pflaster verbraucht :)
    es wird weniger hektisch beim nächsten mal *gg*
    liebste grüße
    anita

    AntwortenLöschen
  2. Danke Anita! Ich hoffe, das es das nächste Mal ruhiger abläuft und ich nicht mehr so geschockt beim Anblick vom Knirpsen-Blut bin. Schönen Blog hast Du!!
    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Whoa! Super-Mario-Pflaster :) Ab jetzt werden die Plaster Eurer treuer Begleiter sein. Es gibt da auch Großpackungen. Selbst wenn der Schaden nicht so groß ist, ein Pflaster hilft immer. Und im Kindergarten ist man sowieso der Held :)

    AntwortenLöschen
  4. Och der arme kleine ich hätte mich aber auch sehr erschrocken.
    lg Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Oh je solche hübschen Plaster befinden sich gar nicht in unserem Besitz. *So sieht die Hand doch richtig cool aus und spielen kann man sicher auch daran.* Da sollte Mama wohl nochmal shoppen gehen nicht das unsere Maus ohne auskommen muss. Wir kämpfen dafür seid dieser Nacht mit der ersten Erkältung. Sie hält sich ganz wacker ;o)
    Lg Schubi

    AntwortenLöschen
  6. @Schubi: dann mal schnell shoppen gehen :) Gute Besserung der Kleinen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar Worte von Euch. Jeder liebe und / oder konstruktive Kommentar ist hier herzlich willkommen!