Donnerstag, 3. Mai 2012

Endlich ...

... ist es Sommer hier in den USA! Während letzte Woche in Deutschland sich der Sommer schon vorstellte, bibberten wir hier bei 8 Grad und Regen. Gestern endlich hatte der Sommer ein Erbarmen und zeigte sich auch hier. Der Knirps hatte schneller einen kurzärmeligen Body an, als er gucken konnte. Er wurde auf die Wiese gesetzt und durfte auf Entdeckungstour gehen. Leider musste dabei eine Ameise dran glauben. Er jagte sie über den Beton der Garageninfahrt und als er sie eingeholt hatte wurde die unsanft auf den Boden gedrückt (rest in peace). Heute morgen wurde dann gleich mal auf der Wiese gefrühstückt. Nachdem der Knirps blitzschnell Gras in den Mund gestopft hatte, gab noch Brot und Melone. Bitte Sommer, bleib noch ne Weile hier!
Stöckchen sammeln.
Das Gras wachsen sehen und spielen mit dem Nachbarshund.
Schau, die Blätter rascheln so schön im Wind.
Frühstück im Gras.

Kommentare:

  1. Was für wunderschöne Bilder :)
    Wie lang bleibt ihr den noch in den USA? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Wir sind jetzt noch 1,5 Wochen hier. Dann wartet der lange Rückflug auf uns...

      Löschen

Ich freue mich sehr über ein paar Worte von Euch. Jeder liebe und / oder konstruktive Kommentar ist hier herzlich willkommen!