Samstag, 5. Mai 2012

Baseball-Knirps

Was fehlte uns noch in unserer Amerika-Reise-Sammlung? Ja, ein Baseball-Spiel. Also haben wir die Chance genutzt und uns das lokale Team angeschaut. Ein Baseball Spiel dauert drei bis vier Stunden. Da braucht es viel Unterhaltung. Nach jeder Runde dürfen Kids auf den Rasen für verschiedene Wettbewerbe. Es gibt Musik, Hot Dogs (und sonstiges fast Food) und viel Bewegung auf dem Feld. Der Knirps hatte 2,5 Stunden ein Dauerstrahlen im Gesicht. Ich hatte erwartet, er würde sich nach einer halben Stunde langweilen. Aber: er klatschte und rockte zur Musik, strahlte die Spieler auf dem Spielfeld an und aß seinen ersten Hot-Dog. Gehört alles dazu zu einem richtigen Baseball Spiel. Natürlich war der Knirps von Kopf bis Fuß in Baseball Sachen gekleidet. Ehrensache!

Spielbeginn um 18:30 Uhr.
und Action!
Es wird langsam dunkel und zu warm ist es leider auch nicht.
In Baseballmütze und Baseballbody gekleidet schaut der Knirps gebannt auf's Feld.
Daddy, ich will was sehen!

Kommentare:

  1. Wie süß!! Der Body ist total cool! Ich krieg direkt'nen Ohrwurm “take me out to the ballpark, take me out to the game, buy me some peanuts and cracker jacks..."

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ha, genau. Das Lied wird immer nach der 7th inning gespielt :) Der Knirps fand das Lied super.

      Löschen
  2. seeehr cool und seeehr amerikanisch :)

    AntwortenLöschen
  3. die baseballmütze und der body sind ja herz allerliebst *.*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar Worte von Euch. Jeder liebe und / oder konstruktive Kommentar ist hier herzlich willkommen!