Samstag, 28. April 2012

Applaus bitte!

Seit über einem Monat übt der Knirps an seinen erlernten Fähigkeiten, wie krabbeln, hochziehen, wieder hinsetzen aus dem Stand etc. Heute morgen war es nach einiger Zeit wieder soweit: der Knirps lernt mit den Händen zu klatschen. Seine liebe Oma übte schon seit einigen Tagen mit ihm und heute hat sie es geschafft! Der Knirps klatschte in die Hände nachdem sie es es ihm gezeigt hatte. Seitdem klatscht der Knirps unaufhörlich durch die Bude und jedes mal wird gejubelt und gelobt. Hach, es ist zu süß und ich bin so stolz auf ihn!
Oma hilft klatschen lernen.
Wie ging das nochmal? Fast geschafft...
Geschafft!

Kommentare:

  1. da applaudiere ich doch gleich mit: prima, kleiner, großer knirps! :)

    generationenlernen en perfection!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist toll, wenn die Großeltern oder sonstige Verwandte den Kleinen was beibringen! Auf manche Ideen wäre ich von selbst gar nicht gekommen.

      Löschen

Ich freue mich sehr über ein paar Worte von Euch. Jeder liebe und / oder konstruktive Kommentar ist hier herzlich willkommen!