Dienstag, 24. Januar 2012

Nahkampfzone Wickeltisch

Diskussion mit dem Knirps.
Seit sich der Knirps sicher drehen kann, rollt er nicht nur auf dem Teppich hin und her sondern überall, wo man ihn ablegt. Der Lieblingsrollplatz des Knirpses: Wickeltisch. Dort rollt der junge Herr mit solcher Bestimmtheit vom Rücken auf dem Bauch, dass es ein nahezu unmögliches Unterfangen wird, die Windel zu wechseln, geschweige denn ihn an- und anzuziehen.
Bei jedem Windelwechsel läuft das ungefähr so ab: Knirps wird hingelegt – noch im Prozess des Ablegens: Rolle auf den Bauch - Gegrabsche nach allem was in Reichweite liegt: Windelvlies, Plüschtiere, Hose, Socken, Babyöl – Vorwärtziehen durch Festhalten an der Kante des Wickeltisches – Zähne werden in die Kante gegraben - Knirps wird durch mich rumgerollt, um die Windel abzubekommen – Knirps jammert – Rolle mit halboffener Windel auf den Bauch – ich ziehe die Windel unterm Bauch hervor – Knirps juchzt und spielt – ich rolle den Knirps wieder auf den Rücken um zu putzen – lautstarker Protest – Rolle auf den Bauch – Waschlappen liegt unter dem Bauch – wieder wird der Knirps auf den Bauch gedreht – ich versuche die neue Windel anzubekommen – nach drei Versuchen sitzt die Windel schief am Knirps – heute neu dazugekommen: Knirps reißt den Klettverschluss mit einer Hand wieder auf – ich mache ihn wieder zu – Knirps wird auf die Beinchen gestellt – Windel wird gerade gerückt – Knirps wird hingelegt – Rolle auf den Bauch – Kleidungsstücke werden mit heftiger Gegenwehr wieder an den Knirps gebracht. Danach bin ich völlig fertig und der Knirps strahlt.
Ich bin inzwischen ein Meister im Sachen rückwärts anziehen geworden. Oft klappt es auch gar nicht, und ich muss den Knirps vom Wickeltisch nehmen und ihn woanders anziehen. Es ist irgendwas am Wickeltisch, das ihn besonders dazu animiert sich zu drehen wie ein Verrückter.
Der Herr krallt sich an der Wickeltischkante fest.
Welche Nahkampfzonen gibt es in Eurem Haushalt?

Kommentare:

  1. Haha , das kenn ich zuuuu gut!
    Wickeltisch ist bei uns auch grade heikel, sobald ich Zoey hinlege wird gemeckert was das Zeug hält.
    Die Windel wird auch ständig schief weil sie so rumstrampelt oder grade umbedingt ihre Füßchen untersuchen muss und umdrehen ist natürlich auch ganz toll.

    AntwortenLöschen
  2. Na es soll ja Leute geben die haben ihrem Baby "beigebracht" sich nicht beim Wickeln umzudrehen. Wie? Keine Ahnung! Wir wissen es nicht, bei uns läuft das Ganze ähnlich ab. Wenn auf dem Boden das Rollen und Robben keinen Spaß mehr macht, auf dem Wickeltisch geht´s immer. Das einzige was manchmal hilft ist ihr ein Spielzeug in die Hand zu drücken, dann bleibt Madame auch mal ein paar Sekunden auf dem Rücken liegen. Also weiterhin happy Speedwickling...Lg Schubi

    AntwortenLöschen
  3. die übung machts ;) und irgendwann bist du bestimmt meister m "überall, irgendwie anziehen und wickeln". ich bin mir sicher ;)

    unsere nahkampfzone ist derzeit der tisch. man kann die kleine nicht einen augenblick außer sichtweite lassen, sonst landet becher, teller, schüssel oder (das geringste übel) besteck - alles natürlich benutzt und/oder randvoll - auf dem boden. mit einer freude! und auch das geschirr von eltern oder schwester ist nicht sicher. das ist so anstrengend momentan.... naja!
    auch das geht hoffentlich irgendwann wieder vorbei ;)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hui, der Tisch ist also als nächstes in Sicht. Noch hält sich die Schlacht am Tisch bei uns in Grenzen ;)

      Löschen
  4. das ist echt witzig. meine zwei haben sich auch mit begeisterung auf dem wickeltisch umhergerollt.
    und ja, die tischproblematik kommt mir auch sehr bekannt vor.
    meine zwei lieben es auf allem herumzuspringen, was nur irgendwie ein bisschen federt. und das ist bei der couch zum beispiel gar nicht mal ungefährlich...
    lg antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Couch kann ich mir sehr gut vorstellen ;) Das steht uns sicher auch noch bevor. Das ist sicher nicht ganz stressfrei, da aufzupassen, dass nichts passiert.

      Löschen
  5. Wenn auf dem Boden das Rollen und Robben keinen Spaß mehr macht, auf dem Wickeltisch geht´s immer. Das einzige was manchmal hilft ist ... mitrollen.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar Worte von Euch. Jeder liebe und / oder konstruktive Kommentar ist hier herzlich willkommen!