Sonntag, 15. Januar 2012

Eishockey-Fan

Der Knirps klebt an der Scheibe, um was zu sehen.
Sonntag ist Eishockeytag. Heute war Familientag und damit ging das Spiel schon um 16 Uhr los. Eine günstige Gelegenheit den Knirps zu seinem ersten Eishockeyspiel auszuführen. Wir durften uns sogar in der VIP Lounge plazieren. Freunde von uns, die wiederum Freunde mit dem Team sind haben uns zu dieser Ehre verholfen. Das machte das Stillen und Windeln wechseln während des Spiels um einiges einfacher. Das erste Drittel verbrachten wir auf unseren Plätzen. Wir mussten dem Knirps ab und zu die Ohren zu halten, wegen der Lautstärke. Der Knirps fand die flitzenden Spieler und die Lichter ausgesprochen ansprechend. Am Ende des Spiels fiel das entscheidende Gewinnertor für die Dresdner Eislöwen. Der Knirps mochte den Siegesjubel gar nicht, also flüchtete ich mit ihm nach innen und tröstete ihn. Danach schlummerte er friedlich in der Trage ein. Dann kann das nächste Spiel ja kommen!



  Geht ihr mit Euren Kleinen zu Sportevents?

Kommentare:

  1. Wie süß das zweite Bild ist =) Ganz gespannt schaut er auf die Eisfläche! ;)

    AntwortenLöschen
  2. cool,dass ihr sowas mit dem Knirps macht! eine babysitterfamilie von mir besitzt das hier: http://www.amazon.de/3M-Peltor-Kids-Kapselgeh%C3%B6rschutz-neongr%C3%BCn/dp/B000O31HOQ/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1326722744&sr=8-1 für ihre kleine Tochter, dann ist es auch nicht mehr zu laut.

    margareteaudrey.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den link! Sowas habe ich schon gesucht. Ist ein guter Tip für das nächste Spiel :)

      Löschen

Ich freue mich sehr über ein paar Worte von Euch. Jeder liebe und / oder konstruktive Kommentar ist hier herzlich willkommen!