Dienstag, 3. Januar 2012

Häkel(wieder)Anfänger

Blutige Anfänge.
Gestern im Laden: Ich wollte nur schnell einen hübschen Schnitt für eine Jacke für den Knirps kaufen. Auf dem Weg zu den Schnitten laufe ich zufällig an den Häkelnadeln vorbei. Ich denke: „Es ist sehr lange her, seit ich gehäkelt habe. Sehr lange. Geschätzte 20 Jahre. Huch, so lange?“ Hat man als Kind eben gemacht. Ein paar unbeholfene quadratische Lappen und so. Jetzt, wo der Knirps eine so schöne Mütze von der amerikanischen Großmama bekommen hat könnte ich das vielleicht auch mal wieder probieren!? Gedacht, gekauft. Preiswerte Häkelnadel, preiswertes Wollknäul und los gehts. Der Knirpsenpapa schaute mich gestern abend auf dem Sofa irritiert an: „Wie? Häkeln tun wir jetzt also auch noch? Seit wann?“ Naja, fragen wir mal lieber, wie lange noch ... Ich hoffe, es ist wird kein Zwei- oder Dreitagsfliegenhobby.

Seid ihr auch vom Häkelfieber besessen?

Kommentare:

  1. He das ist aber schön das Du wieder häkelst :-) ich stricke lieber aber das ist ja egal hauptsache es macht spaß. Was häkelst Du denn?Ich hoffe das Deine motivation gaaaaaanz lange anhält :-)
    Lg Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Ich versuche mich an was ganz einfachem: ein Schal. Ist ja nur Reihen hin und her häkeln. Ist trotzdem ganz schön herausfordernd nach so langer Zeit. Ich werde die Profi-Oma in den USA konsultieren, wenn wir dort sind, um meine Kenntnisse zu erweitern :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag Häkeln auch! vor allem finde ich gibts es so viele schöne verschiedene Muster! Beim Stricken kann ich nur rechte und linke Maschen und nichts kompliziertes, daher häkel ich dann lieber, wenns aufwendiger aussehen soll. Auf www.garnstudio.com gibts ganz nette Kindersachen, aber manchmal ist da die Anleitung nicht gut. Kannst dich ja mal umsehen, wenn du den Schal geschafft hast und was für deinen Knirps machen möchtest. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Häkeln kann ich zwar auch, aber ich stricke lieber:-D Wünsche dir dennoch viel Spaß und viel Erfolg!

    Lg
    Sissy

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den link, Fluchmädchen. Ich schaue mich dort mal um. Jetzt erstmal wieder auf den Schal gestürzt ;)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katrin,
    Dir auch ein frohes neues Jahr. Bin mal gespannt, was Du so häkelst.
    Liebe Grüße, Janina

    AntwortenLöschen
  7. jaaaaaaa - ich häkle sehr gern.
    ich kann zwar wirklich nicht viel - aber ich finde, dass man auch mit luftmaschen, festen maschen und stäbchen viel erreicht ;)

    dr also viel erfolg und eine flinke nadel

    halitha

    AntwortenLöschen
  8. ICH LIEBE HÄKELN und habe dieser Leidenschaft auch meinen Blog gewidmet! VIelleicht hast du ja auch Lust mal vorbeizuschauen :-).. ich lese jetzt mal öfters bei dir mit :-)
    http://haekelliebe-von-isadora.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar Worte von Euch. Jeder liebe und / oder konstruktive Kommentar ist hier herzlich willkommen!