Donnerstag, 23. Februar 2012

Alleine Zähneputzen!

Ok, ich gebe zu, der Knirps ist natürlich noch etwas klein, um selbst die Zanhbürste zu halten UND sie zielgerichtet zu den sechs Mäusezähnchen zu führen UND dann drüber zu schrubben. Hat ja auch erst vor ein paar Wochen angefangen mit Zähneputzen. ABER, der Knirps hat seit gestern damit angefangen, den Kopf hin und her zu bewegen, wenn die Zahnbürste von mir an seine Zähne gehalten wird. Dabei schrubbt die Zahnbürste immer schön über die kleinen Zähnchen. Das ist so süß, dass der Knirpsenpapa und ich herzlich lachen mussten und der Knirps dabei vergaß, den Kopf weiter zu bewegen. Ich freue mich jetzt schon wieder auf das Zähneputzen morgen!



Putzen Eure Mäuse schon (fast) allein Zähnchen?

Kommentare:

  1. wie süß...das liest sich so liebevoll, katrin. ja und es ist immer so toll, wenn man merkt, dass sie abläufe verstehen lernen. toll :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  2. ich hatte ein wenig Pipi in den Augen...so süß der Knirps und so rührend deine Beschreibung!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar Worte von Euch. Jeder liebe und / oder konstruktive Kommentar ist hier herzlich willkommen!