Samstag, 30. Juni 2012

Strandfieber

Gut, wir leben leider nicht am Meer oder an einem karibischen Strand (seufz). Aber warum bei dem heißen Sommerwetter nicht das Beste draus machen und auf die Lokalitäten zurück greifen, die vor der Haustür liegen? Machen wir! Dann ist es eben der Flußstrand oder der Strand auf einem Dach in der City statt richtig Meer. Geht aber genauso gut. Der Knirps hat Spaß und ist bestens unterhalten, wenn Boote vorbei fahren oder Enten rumflattern.
Mit Sandspielzeug bestens ausgerüstet.
Auf zum Wasser!
Prost, Papi!
Der Kinderwagen bietet genug Halt um den Fluss zu inspizieren.
Wo verbringt ihr die heißen Tage?

Kommentare:

  1. Das schaut richtig toll aus!
    Wir müssen auch umbedingt mal an den See! :)
    Ansonsten verbringen wir unsere heißen Tage im Garten meiner Mama. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch! Sind das eure stoffwindeln oder eine windelbadehose? Lg isa.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind die Stoffwindeln. Die kann man ohne Einlage auch als Schwimmwindel nehmen. Zwar geht der kleine Mann noch nicht richtig in den Fluss baden, aber so kann die Hose auch mal nass werden.

      Löschen
  3. Hach, sieht das schön nach Sommer aus! Hier war's bisher leider nicht warm genug und heute und morgen sind wir familientechnisch leider zu eingeplant (Geburtstage etc)...aber bald, bald gibt's Urlaub mit Strand :)

    AntwortenLöschen
  4. bei uns ist der sommer auch endlich angekommen :)

    wir futtern den ganzen tag erdbeeren, weintrauben und melone. keiner hat lust zu kochen.
    auf einem sommerfest warne wir heute und morgen wollen wir uns vielleicht auch im und am wasser abkühlen. mal schauen!

    ich finde ja das letzte bild des knirpses zu süß. diese beinchen! und man kann es sich wirklich nahezu überall richtig schön machen. außerdem ist es ja auch immer dort schön, wo liebe menschen sind.

    liebste grüße

    halitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Lust zu kochen ist auch eher beschränkt, wenn es so heiß ist. Sommerfeste lieben wir auch! Bald gibt es eins im Kindergarten. LG!

      Löschen
  5. Wir gehen entweder an die Elbe oder auf unseren Balkon :)

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht ja schön aus. Bei uns gibt es zwar am Rhein auch ein bisschen Strand, aber da waren wir bisher noch nie. Wir gehen am liebsten in den Park, da gibt es kleines Wasserbecken, wo man prima plantschen kann.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar Worte von Euch. Jeder liebe und / oder konstruktive Kommentar ist hier herzlich willkommen!