Sonntag, 4. Dezember 2011

Weihnachtsmarkt

Heute haben wir den 2. Advent genutzt, um die Wohnung weihnachtlichzu gestalten. Gestern hatten wir dazu den Weihnachtsbaum ausgesucht. Er stand so verlassen in einer Ecke und ist auch etwas schief und unregelmäßig gewachsen. Wir dachten: den will bestimmt keiner und dann wird er nicht geschmückt und steht in keiner warmen Stube. Also hatten wir Mitleid und haben den Baum mitgenommen. Jetzt steht er schon da. Der Kirps schaute ganz fasziniert die Lichter und glänzenden Kugeln an. Dann sind wir heute noch auf den Weihachtsmarkt gegangen. Ein kleiner Räuchermann-Elch musste unbedingt mit. Sooo süß. Jetzt räuchert er so vor sich hin bei uns. Einen ruhigen 2. Advent allen!

Der süße Elch.

Der Knirpsenpapa mit umgeschnalltem Knirps auf dem Weihachtsmarkt.


Der Knirps ist fasziniert von den Lichtern überall.

Kommentare:

  1. Oh ich beneide dich um den Baum!
    Wir haben einen künstlichen, mit den Katzen und den nadeln, ja ich gebe es zu...ich hatte es satt!
    Aber auch er schaut gut aus, ich denke ich werde aber noch bis zum 20 oder sooo warten, sonst wird es dem Mann im Hause zu früh:(

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katrin,
    ich freue mich total, Dir erzählen zu können, dass Du bei mir den dritten Preis - Das Schlüsselband gewonnen hast. Schick mir doch eine Mail und berichte mir, welche Farben und Muster Du besonders magst.
    Liebe Grüße,
    Janina

    PS: Vielleicht magst Du ja auch eine klimperklein-Mütze aus Fleece für Deinen süßen Sohn gleich mitbestellen zu Weihnachten...
    ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Der kleine Elch ist wirklich total süß :)
    Mir wäre ein Weihnachtsbaum jetzt noch zu früh, aber andrerseits kommt dann evtl etwas Weihnachtsstimmung auf, denn ohne Schnee und so fällt mir das doch etwas schwer momentan :(

    AntwortenLöschen
  4. Ja, der Baum kommt bei uns relativ früh ins Haus, um einen Kompromiss zwischen der deutschen und der amerikanischen Kultur des Knirpsenpapas zu finden. Dort wird der Baum schon einen Tag nach Thanksgiving aufgestellt, also am letzten Freitag im November. Also haben wir uns zeitlich irgendwo in der Mitte getroffen :)

    @schipfeline: oh, wie fein! Freue mich total. Ich schau mir mal die Mützen an!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar Worte von Euch. Jeder liebe und / oder konstruktive Kommentar ist hier herzlich willkommen!