Mittwoch, 21. Dezember 2011

Das Ende der Babywippenära…

... ist nicht dann gekommmen, wenn die auf der Wippe angegebene Kilozahl erreicht ist, sondern dann wenn Baby seitlich aus der Wippe hängt und an der Seite knabbert. So geschehen heute mit dem Knirps. Das war’s dann. Na gut, zum füttern oder kurz absetzen unter strengster Aufsicht mag es vielleicht noch ein paar Tage gehen.

Nutzt ihr eine Babywippe? Wie alt waren Eure Babys als die Babywippe tabu war?


Der Knirps bearbeitet die Seite der Wippe.

Kommentare:

  1. Kleiner Aktobat in Aktion. Vielleicht solltet ihr schon mal beim Zirkus vorsprechen. Wir nehmen das Ding hauptsächlich zum Füttern sonst nur ganz kurz zur Ablenkung. Allerdings haben wir auch nicht so ein schickes Mobile darüber...Lg Schubi

    AntwortenLöschen
  2. als aupair hab ich die dinger immer zum füttern genommen, bis dann mal die tante der kids kam und uns ganz schlimm ausgeschimpft hat, weil das woghl schlecht für den rücken der Kinder sei (ihr beruf: physiotherapeutin)
    keine ahnung, ich fand aber die kids die noch nicht sitzen können in den hochstuhl zu setzen genauso verkehrt...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar Worte von Euch. Jeder liebe und / oder konstruktive Kommentar ist hier herzlich willkommen!