Montag, 24. September 2012

Kleiner Bauhelfer

Das Wochenende bei Opa war nicht nur Erholung an der See. Am frisch gebauten Haus des Knirpsenopas gibt es noch viel zu tun. Pflastern zum Beispiel und Sand schaufeln. Da ließ sich der Knirps nicht zweimal bitten zu helfen. Sand schaufeln mit der großen Schaufel!!! Ein Traum des Knirpses wurde wahr. Pflastersteine in einen Eimer werfen? Was gibt es Schöneres! Mit dem Gummihammer auf Pflastersteine hämmern – kein Problem für den kleinen Bauhelfer. Dann pflückte der Knirps mit dem Opa noch Tomaten für das Mittagessen, denn so viel Arbeit macht hungrig!



Kommentare:

  1. Super, das sieht nach Spass aus. Was Schöneres kann es für die kleinen Bauarbeiter doch gar nicht geben.
    Liebe Grüsse
    Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten auch wirklich viel Spaß! Solange der Knirps sich nützlich machen kann ist seine Welt in Ordnung :)

      Löschen
  2. So ein tolles und ereignisreiches Wochenende!! Einen fleissigen Jungen hast du da ;) Wo habt ihr diese geniale Mütze mit den Gitarren drauf her? Die ist echt mega-cool! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Mütze hat die liebe Schipfeline (http://schipfeline.blogspot.de/) für mich genäht. Ich liebe sie, besonders weil der Knirps sich diese Mütze nicht vom Kopf reißt :) LG!

      Löschen

Ich freue mich sehr über ein paar Worte von Euch. Jeder liebe und / oder konstruktive Kommentar ist hier herzlich willkommen!