Sonntag, 23. September 2012

Das erste Mal Meer!

Dieses Wochenende machten wir mit dem Knirpsenopa einen Kurztrip an die Ostsee zur Verwandtschaft. Das verschaffte dem Knirps sein erstes Erlebnis mit dem Meer. Ich war mir sicher, dass er es lieben würde, da seine liebsten Dinge im Moment ‚Draußen‘, ‚Sand‘ und ‚Wasser‘ sind. Er liebte es! Und das, obwohl ihm ein scharfer, kalter Gegenwind ins Gesicht blies. Mit neuen Gummistiefeln, Matschhose und Mütze ausgerüstet wühlte der Knirps im Sand und staunte die lauten Wellen an. Er ließ sich auf der Promenade ein (äh, zwei) Fischbrötchen schmecken, biss herzhaft in eine Sprotte und wurde von ein paar Seemännern eingeladen auf ihrem Kutter anzuheuern. Alles was zu einem waschechten Erlebnis an der Küste eben so dazugehört. Die Verwandtschaft freute sich auch riesig, den Knirps endlich mal kennenzulernen. Meine liebe Cousine schenkte mir eine selbstgenähte Tasche! Sie kann so toll nähen!

Ich hoffe, Ihr hattet auch ein schönes Wochenende!


Mama und Knirps am Meer.
Der Knirps wird fast auf diesem Kutter angeheuert.
Das Fischbrötchen schmeckt dem Knirps richtig gut.
Leckere Sprotte.
Schicke Tasche von meiner lieben Cousine.

Kommentare:

  1. Das war bestimmt ein toller Moment.Dem kleinen Kerl die Welt zu zeigen..dieses riesige Meer,neben dem wir selbst nur winzig sind.Gerade für einen kleinen Menschen eine große Sache.

    Herzliche Grüße und gute Nacht,Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe es sehr, dem Kleinen neue Dinge zu zeigen und zu schauen, wie er darauf reagiert. Jetzt mit fast 16 Monaten nimmt er alles auch schon so sehr wahr. LG und Dir auch Gute Nacht.

      Löschen
  2. Wunderbar. Verwandtschaft an der Ostsee - das ist großartig und eine Kurzreise ist eine tolle Flucht aus dem Alltag - das habt ihr richtig gemacht. Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die wenigen Tage haben uns wirklich gut aus dem Alltag geholt. Schön war's!

      Löschen
  3. oh, das scheint ein wunderbarer ausflug gewesen zu sein.
    das meer ist, egal zu welcher jahreszeit, einladend.

    und dass der knirps fisch so mag finde ich ja großartig! den isst hier nicht mal unser kleines allesfresserchen ;)

    liebste grüße

    halitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch erstaunt, dass der Knirps so furchtlos in die Sprotte biss. Dafür ißt er viele andere Sachen nicht, z.B. Kartoffeln

      Löschen
  4. zu allen bildern will ich immer nur sagen: Oh wie toll, niedlich, schön und zur Tasche: Schick und Neid ;-)
    Ich hätte auch zu gern Verwandtschaft in Dresden...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum auch immer ich grad Dresden schrieb - ich meinte natürlich an der See!!!

      Löschen
    2. :) Ja, Verwandschaft an der Ostsee ist wirklich schön, vor allem wenn man so schöne Taschen bekommt.

      Löschen
  5. Oh ja, das Meer zieht die Kids magisch an.. wir hatten damals mit Kind Nr.1 auch so einen Kurztripp und sie war ständig am Strand... schöne Bilder!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Wasser zieht immer, besonders das Meer, wie ich gemerkt habe!

      Löschen

Ich freue mich sehr über ein paar Worte von Euch. Jeder liebe und / oder konstruktive Kommentar ist hier herzlich willkommen!