Mittwoch, 29. August 2012

Hol die Kartoffel!

Eine wunderbare Beschäftigung des Kirpses zur Zeit ist es Dinge zu holen, sie zu uns rübertragen und „Bitte“ sagen. Danach bitten wir den Knirps uns noch mehr zu holen. Das geht dann so mehrmals hin und her, bis es der Knirps satt hat. Wir sind ganz begeistert was der Kleine schon versteht. Seine Lieblingstrageobjekte sind bunte Bälle und seit heute Kartoffeln: Der Knirps klebt an mir dran, wie so oft beim Zubereiten von Mahlzeiten. Es soll Kartoffeln geben, also gehe ich den kleinen Vorratsraum neben der Küche und hole ein paar. Der junge Herr hilft mit tragen. Ich bin fertig und setze mich an den Tisch zum Schälen. Der Knirps ist der Meinung, dass wir noch mehr Kartoffeln brauchen. Also läuft er ein paar Mal hin und her und bringt jedes Mal eine Kartoffel mit. Ich schäle. Ich höre es rumpeln. Ich mache mich daran nachzusehen. In diesem Moment kommt der Knirps wankend mit dem ganzen Beutel Kartoffeln rein. Ich kann mir ein Lachen nicht verkneifen und frage mich, ob der Beutel nicht viel zu schwer für ihn ist. Ist er. Der Knirps fällt in Richtung Beutel um. Er wird es wohl nicht geschafft haben, die nächte Kartoffel rauszuziehen und nahm eben kurzerhand den ganzen Beutel mit. Oder dachte er, es sein effizienter alle auf einmal zu tragen als jede einzeln? Egal. Ich bin stolz auf meinen kleinen Sohn.

Kommentare:

  1. gott, wie süß du das geschrieben hast :)
    ich glaub dir gern, wie stolz du bist! das ist aber auch wunderbar, oder? also wie selbstverständlich sich der knirps als familienmitglied versteht, das ungefragt hilft. hach...

    glg

    halitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Kleine hilft wirklich gern. Heute abend beim Wäsche zusammenlegen reichte er mir die einzelnen Stücke zum falten. so süß! LG Katrin

      Löschen
  2. Wie süß! Und wie schnell die Zeit vergeht. Grade letztens die ersten Schritte gemacht und schon werden ganze Kartoffelsäcke umher geschleppt. So niedlich der kleine Mann :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Bild mit dem Kartoffelsack war wirklich zum kringeln :) Er entwickelt sich rasant!

      Löschen
  3. ooooh, ganz goldig!
    Bei der Vorstellung musste ich selber schmunzeln!

    AntwortenLöschen
  4. Wie praktisch! ;)
    Nein, im ernst...es ist der nackte Wahnsinn, dass er schon so schwer hebt!! Ich bin mal wieder hin und weg von eurem Knirps! LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über ein paar Worte von Euch. Jeder liebe und / oder konstruktive Kommentar ist hier herzlich willkommen!