Sonntag, 29. Juli 2012

Olympia Knirps

Wir sind im Olympia Fieber. Turmspringen, Gymnastik, Beach Volleyball und Tontaubenschießen sind einige unser Lieblingsdisziplinen. Also haben wir heute an diesem Wetter-unbeständigem Tag Olympia geschaut. Als der Knirps vom Mittagsschlaf aufwachte war gerade Gewichtheben dran. Der Knirps spielte, schaute ein bisschen und spielte. Ein paar Stunden später nahm der Knirps sein Xylophon und hob es stolz über den Kopf. Wir als stolze Eltern reden uns jetzt natürlich ein, dass er es sich aus dem Fernsehen abgeschaut hat. Inspirert von des Knirpsens olympischen Übungen enstand diese Fotoserie. Viel Spaß!

Gewichtheben.
Turmspringen.
Fußball.
Volleyball.
Tennis.
Seid ihr auch im Olympia-Fieber?

Kommentare:

  1. Absolut süß :)
    Kleiner Mann ganz groß!

    AntwortenLöschen
  2. wie süß! es kann doch schon gut sein, dass er sich das abgeschaut hat, oder? sport ist aber auch sehr faszinierend :)

    liebste grüße

    halitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir denken ja auch, dass es gut möglich ist, dass er es einfach nachgemacht hat. Sind uns aber nicht sicher. Aber er hat diese "Übung" vorher noch nie gemacht :)

      Löschen
  3. Wir haben herzlich gelacht! Eine tolle Strecke!! Der kleine Gewichtheber ist der Beste!! Lg und Danke für's teilen!!

    AntwortenLöschen
  4. Wie süß! Na vielleicht wird ja irgendwann mal ein Olympia-Sportler aus ihm? Gewichtheben scheint er ja ganz interessant zu finden :D
    Wir sind jedenfalls auch im Olympia-Fieber. Ich mag Schwimmen, (Beach-)Volleyball und Bodenturnen am liebsten :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Olympia Sportler wäre super :) Erstmal reichen die Übungen auf dem Teppich.

      Löschen
  5. tütütüüüüü
    *pfeif*

    Ich hab was gemaaaahaaaacht... und ich sag nicht waaahaaaas

    tütütütüüü

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh..... jetzt bin ich ganz hibbelig. *gespannt wart*

      Löschen
  6. Welch goldige Idee. Viel Spaß weiterhin beim Mitsporteln und Anfeuern :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ohne den Knirps wären wir nie auf die Idee gekommen. Er ist eine Quelle der Inspiration ;)

      Löschen

Ich freue mich sehr über ein paar Worte von Euch. Jeder liebe und / oder konstruktive Kommentar ist hier herzlich willkommen!