Montag, 16. Juli 2012

Meine erste genähte Knirpsenhose

Seit Monaten nun schon schaue ich mir die tollen genähten Hosen für die Kleinen auf anderen Blogs an. Jetzt habe ich es gewagt und meine erste Hose für den Knirps genäht. Dazu habe ich eine vorhandene Hose als Schnittmuster genommen. Als Stoff habe ich alte T-Shirts verwendet, da ich sicher war, dass die Hose nicht passen wird oder ich es sonst irgendwie vermassle. Mit gutem Stoff hätte ich mich nie an das Unternehmen herangewagt. Nun ist es vollbracht. Und: die Hose passt sogar (fast). Nur der Gummizug ist noch etwas zu weit, aber das lässt sich ja beheben. Sie passt, obwohl die Hosenbeine verschieden breit sind und auch sonst einige Nähte nicht so schön geworden sind. Irgendwie näht meine Maschine die Stretchnähte manchmal nicht so sauber. Aber sie passt. Als Design habe ich wieder das „Me!“ gewählt, wie schonmal bei diesem Body. „Me!“ Passt immer noch, da sich unser Leben wie gehabt um den Knirps dreht. Das finden wir auch (fast) immer gut so!


Hose von hinten.
Habt ihr einen Tipp, wie sich beim Bündchen annähen der Stoff nicht weitet? Bei mir hat sich mit den Stretchnähten der Stoff immer ziemlich geweitet :(

Kommentare:

  1. Die Hose sieht total gemütlich aus, und fürs erste Mal sieht sie doch auch ganz gut aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich find sie schon sehr gelungen... die Farbkombi ist auch toll... die roten Bündchen passen super dazu...

    Der Stoff sollte sich normalerweise beim Bündchen annähen nicht dehnen. Vielleicht hast du versehentlich, beim Annähen, nicht nur das Bündchen, sondern auch den Stoff mitgedehnt?
    Man soll ja immer nur das Bündchen ziehen und den anderen Stoff locker lassen.

    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm, das kann sein. Siehste, wußte ich noch nicht, das mit dem Bündchen ziehen :) Probiere ich das nächste Mal.

      Löschen
  3. P.S.
    Ich hab heute deinen Frischkäse Zitronenkuchen gebloggt

    http://bunteknete.blogspot.co.uk/2012/07/schenkt-dir-das-leben-zitronen.html

    der war echt lecker!

    AntwortenLöschen
  4. ich find sie super! hättest du nicht von ihren mängeln geschrieben, hätte ich sie nicht gesehen.
    das rot mit dem grün gefällt mir total!

    und zum bündchen: du könntest ggf. etwas bügelbare einlage auf den stoff bügeln, dadurch dehnt er sich nicht mehr. ansonsten einen etwas längeren geradestich wählen und ggf. den nähfußdruck geringer einstellen.

    gutes gelingen :)

    halitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, da wäre ich gar nicht drauf gekommen das mit dem längeren Stich :) Danke für die Tipps und das Kompliment !

      Löschen

Ich freue mich sehr über ein paar Worte von Euch. Jeder liebe und / oder konstruktive Kommentar ist hier herzlich willkommen!