Samstag, 8. Februar 2014

Friseur - Premiere

Der erste Haarschnitt des Sohnemannes ist knapp anderthalb Jahre her! Bisher habe ich dem Knirps selbst die Haare geschnitten und war immer zufrieden mit dem Ergebnis. Haare vorne bis in die Stirn, an der Seite über den Ohren, und hinten etwas länger. Nicht abgestuft, eine Länge. Ich mag meinem kleinen Sohn keinen super kurzen Raspelschnitt verpassen. Die längeren Haare passen einfach gut zu einem Kleinkind, finde ich.

Die Haare des Knirpsens sind nun fülliger als noch vor einem Jahr und dementsprechend auch schwieriger zu schneiden. Eine passende Haarschneideschere besitze ich nicht, also wurde es Zeit für einen Besuch beim richtigen Friseur! Der Knirps wurde von uns auf den großen Tag eingeschworen. Die Friseurin der Wahl schneidet schon sehr sehr lange meine Haare und ich vertraue ihr blind. Sie freute sich sehr auf die Premiere.

Als wir ankamen war schon alles vorbereitet: ein Kinderaufsatz auf dem Stuhl, damit sich der Knirps im Spiegel sehen kann, eine Spielzeugeisenbahn und ein Frosch-Friseurumhang. Ich setze den Knirps feierlich auf den Stuhl. Er schaute gebannt in den Spiegel als er den Umhang umgelegt bekam. Ich schaute verzückt auf meinen großen Jungen. Dann begann die Schere um seinen Kopf herum zu sausen. Der Knirps immer noch ganz still. Bis fast ganz zum Schluss hielt er durch! Als Belohnung durfte der dann eine Runde die Eisenbahn durch den Salon schieben. Yeah! Gelungene Premiere. Wir kommen wieder.

Der Kinderaufsatz auf dem Stuhl.
Stillhalten bitte.

Kommentare:

  1. Ohje, ich erinner mich sehr gut an meinen Bruder und dessen ersten Frisörbesuch. Letztendlich musste meine Mama seinen Kopf festhalten, weil er so schrie und gezappelt hat, aber halbfertige Haare geht ja auch nicht. Danach hat sie gesagt, sie geht nicht mehr mit ihm hin wenn er sich nicht besser benimmt und er hat dann irgendwann Haarklammern "angedroht" bekommen .. naja. Heute gehts :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi. Tolle Erinnerungen. Ich bin ja so froh, dass mir das zum Glück mit dem Knirps erspart blieb ;)

      Löschen

Ich freue mich sehr über ein paar Worte von Euch. Jeder liebe und / oder konstruktive Kommentar ist hier herzlich willkommen!