Mittwoch, 30. Oktober 2013

Duplomanie

Besser spät(er) als nie!

Wie konnten wir sie bisher nicht bemerkt haben? Die bunten Stapelbausteine von Duplo. Klar kannten wir Duplo, aber es hatte noch nicht den Weg in das Kinderzimmer des Knirpses gefunden. Bis, ja bis wir auf einer Messe mit angeschlossenem LEGOland entdeckten, dass der Knirps gedankenversunken ewig mit den Steinen hantierte. Noch auf der Messe kaufte der Mann einen Grundbausatz an Duplosteinen.

Der Knirps auf der Messe inmitten von tausenden LEGO Steinen.

Kaum zu Hause packte der Knirps aus und seitdem ist der nicht mehr von den Steinen gewichen. Ich staunte über die Kreativität des Kleinen. Mal machte er eine Pizza oder baute mit meiner Hilfe ein Stadion. Dann wieder eine Eisenbahn, einen Turm. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Der Mann und ich entdeckten auch, dass es uns selbst richtig Spaß machte, mit den Steinen zu bauen.

Wir bauen ein Fußballstadion.



So. Das werden wohl nicht die letzten Steinchen gewesen sein, die der Knirps bespielt. Ist ja bald Weihnachten. Lacht über meine späte Entdeckung, aber wir sind so begeistert. Nicht zuletzt auch deshalb, weil mir die Duplos auch mal ein paar Freiminuten verschaffen, wenn der Knirps zufrieden spielt.

Es handelt sich bei diesem Post um keinen Produkttest. Ich habe keine Gratisprodukte von LEGO dafür erhalten. Dieser Post entstand aus reinster Begeisterung für die bunten Steinchen. 

Kommentare:

  1. Hallo Katrin,
    ich habe meinen Enkelbuben unsere Duplos,
    die ich von meinen Mädchen ( ja Mädchen) noch hatte, sie spielten seeehr gerne damit und Die D. sind schon fast 30 Jahre bei uns gewesen.
    Meine Enkel bauen auch wie die Weltmeister, ganz tolle Häuser, Türme und
    weil der große ein totaler Maschinen freak ist gibts auch eine Flex (Winkelschleifer), einen Hammer und auch eine Kettensäge.
    Ich kann dir sagen, die Maschinen machen einen furchtbaren Lärm, dass man Gehörschutz tragen muß (sagt er).
    Ich finde die D. auch wunderbar, für mich fast das Schönste, von Lego für kleinere Kinder.
    Wir haben eine ganze Spielkiste voll, da kann ganz toll gebaut werden.
    Liebe Grüße und viel Spaß damit
    naehoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut zu hören, dass die Steinchen so lange halten und über mehrere Generationen bespielt werden :)

      Löschen
  2. Oh ja, Lego ist echt super :) Auch wenn ich Plastikspielzeug ja nicht si mag, aber Duplo muss doch einfach sein! Die Mädels lieben es auch sehr. Handys zu bauen oder laptops waren hier immer die favoriten :D

    glg und viel spaß beim bauen

    halitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Laptops ist bestimmt das nächste was hier kommt, soviel wie der Papa davon besitzt :)

      Löschen
  3. Lego und Duplo ... oh ja. Ich erinner mich noch selbst daran wie wir gebaut haben bis die Daumen wehtaten vom ewigen zusammendrücken der Steine :D Wir haben glaub ich immer noch einen riesensack, mein Papa hat mal eine Kiste von allem möglichen auf ebay ersteigert als wir noch Kinder waren :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also behaltet den Sack für künftigen Nachwuchs ;) Kommt sicher gut an.

      Löschen

Ich freue mich sehr über ein paar Worte von Euch. Jeder liebe und / oder konstruktive Kommentar ist hier herzlich willkommen!